Beim Nissan-Cup landete die 1. Herrenmannschaft noch auf Platz zwei, in der Regionalliga geht es arg dezimiert (Abgänge: Siebrecht, Droste, Leistner) und mit einem nicht konkurrenzfähigen Kader gegen den Abstieg. Unter Volker Cornelisen startete der BSV zwar erneut in der Rückrunde eine Aufholjagd und fing Schalke 04 noch ab. Der BSV musste als Tabellen-12. um den Klassenerhalt zittern.Denn das letzte Saisonspiel gegen den UBC Münster ging in der Wittenbrinkhalle verloren. Weil Ende April SW Essen und VfL Bochum aus der 2. Liga Nord in die Regionalliga-West abstiegen, hatte es auch den BSV ls Drittletzten erwischt. Elf Jahre nach dem Regionalliga-Aufstieg unter Jürgen Boffen gab es den Abstieg in die 2. Regionalliga. Bitterer Beigeschmack: Hätte der VfL Bochum sein Team vor dem 31.5.98 zurückgezogen, hätte der BSV in der 1. Regionalliga verbleiben dürfen.      

Klaus Wegener übernimmt Herren 2 in der Landesliga und führt das Team zur Vizemeisterschaft, zwei Punkte hinter dem GV Waltrop. Die dritte Herrenmannschaft wird Dritter in der Bezirksliga. Mit Trainer „Jumpschi“ Schulze-Tenberge geht es nach der Saison ins Fernsehen – als Zuschauer zu „Sport im Westen“. Ebenfalls in der Bezirksliga wird die Vierte 10. Die Herren 5 konnten den Vorjahrestitel in der 1. Kreisliga nicht verteidigen. Dafür schaffen die Herren 6 in der Aufstiegsrunde der 2. Kreisliga den Sprung in die 1. Kreisliga.

Frank Berkel coacht die BSV-Damen auch in der Oberliga, das Team wird trotz personellem Aderlass Dritter. Damen 2 werden mit ausgeglichenem Punktekonto 6. Der Kreisliga.

Die männliche A-Jugend wird 10. in der Oberliga. Männlich B- und C-Jugend belegen Mittelfeldplätze in der Kreisliga. Die offene D-Jugend gewinnt ungeschlagen die Kreisliga. Weibliche A- und D-Jugend landen in ihren Kreisligen im Mittelfeld, die weibliche B-Jugend wird 9. der  Oberliga.

Am 27./28.12. findet das 9. Silvester-Mixed-Turnier des BSV Wulfen statt. Die Schlittenfahrt nach Winterberg litt darunter, dass von 49 angemeldeten Mitgliedern 17 unabgemeldet nicht erschienen. Dennoch fand die Busfahrt in den Schnee statt.

Jugendwart Carsten Duwenbeck organisiert über Ostern wieder die Holsten-Fahrt, 23 BSV-Mitglieder fuhren mit. Carsten Duwenbeck und Christian Hinsken rücken vom Jugendausschuss in den Hauptvorstand auf, Thorsten Rathmann wird neuer Jugendwart.

Neuer Hauptsponsor des BSV ist die Humbert GmbH.

→ Zur Chronik-Übersicht

Main Page Contacts Search