Am 2. Juli startet Basketball-Regionalligist BSV Wulfen mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Der Drittligist aus dem südlichen Münsterland will bis dahin alle personellen Entscheidungen getroffen haben. Auf den kompletten Kader kann Trainer Dirk Altenbeck ab dem 17. Juli zurückgreifen. Dann sind auch die beiden neuen BSV-Amerikaner Tim Thompson und Robert Franklin in Deutschland und Rob Stearns hat seinen USA-Urlaub beendet.  

Nicht mehr im Kader des BSV Wulfen steht hingegen Michal Twarog. Nach einem ausführlichen, persönlichen Gespräch haben sich die Wege des 23-jährigen Guard und des BSV wieder getrennt. „Es ist nichts vorgefallen, was uns dazu bewogen hat, die Notbremse zu ziehen," so Teammanager Thomas Herrmann. „Michal hat zweifelsohne die Klasse, in der 1. Regionalliga zu spielen. Allerdings befinden wir uns noch in der Try-Out-Phase. Da haben sowohl Spieler als auch Trainer die Möglichkeit, ihre Meinung noch zu ändern." Die erst im Mai begonnene Zusammenarbeit wurde einvernehmlich beendet.

Main Page Contacts Search