Am kommenden Samstag um genau 11:03 Uhr wird es für die Cheerleader Wulfen Dynamite ernst: Dann beginnt für die Wulfener Mädels, die seit Jahren bei Spielen unserer Regionalligamannschaft für den richtigen Rahmen sorgen, die heiße Wettkampf-Phase bei der VII. ELITE Cheerleading Championship, im Moviepark Bottrop. Hier kommen am Pfingstwochenende insgesamt rund 3.500 Cheerleader aus 13 Europäischen Ländern zusammen, um ihr Können zu demonstrieren und in verschiedenen Wettkampf-Kategorien gegeneinander anzutreten. Den Siegerinnen und Siegern winken nicht nur Pokale, sondern auch Preise im Gesamtwert von rund 45.000 Euro. Das große Ziel aber ist für alle Starterinnen und Starter die Qualifikation für "The Worlds 2011" in Orlando - quasi die Weltmeisterschaft des Cheerleading.

Wulfen Dynamite startet in der Kategorie "Junior All Girl". Daneben wollen sich 5 der Mädchen (Caro Röll, Olli Badziong, Kira Fösig, Melli Mrozek und Alex Stankewitz)  als "Wulfen Sparkles" zusätzlich in der Disziplin "Group Stunt" versuchen (Auftritt: Sonntag, 13:08 Uhr). Für beide Shows trainieren die von Susanne Badziong und Conny Mrozek betreuten Mädchen seit Monaten hart. Das Ziel ist es, erfolgreicher abzuschneiden, als bei der Wettkampf-Premiere im vergangenen Jahr, als es für Wulfen Dynamite bei den Meisterschaften in Lemgo leider nur zum neunten (und damit letzten) Platz reichte. Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass noch mehr drin ist! Übrigens können Fans, Freunde und Verwandte der Cheerleader den Moviepark während der Wettkämpfe zu ermäßigten Eintrittspreisen betreten. Nutzt dafür die Formulare auf der Homepage von Elite Cheerleading. Außerdem findet Ihr hier den → Ablaufplan .

0910_cheerleader_contest
Wulfen Dynamite

Main Page Contacts Search