Knaller-Derby zum Zweitliga-Start: Aufsteiger BSV Wulfen startet am 25. September (20 Uhr, Gesamtschulhalle Wulfen) mit einem Derbykracher in seine erste Spielzeit in der 2. Bundesliga ProB Nord. Wulfen hat zum Ligastart Heimrecht gegen den Lokalrivalen und letztjährigen Vizemeister Hertener Löwen. Das ergab die Veröffentlichung des vorläufigen Spielplans durch das Liga-Büro. Die reguläre Spielzeit geht für den BSV am 26. Februar 2011 mit einem Heimspiel gegen Mitaufsteiger Uni-Riesen Leipzig zu Ende. Anschließend folgen im März Playoff- oder Playdown-Spiele.

logo_prob"Ein Derby zum Auftakt - das kennen wir ja schon aus den letzten beiden Jahren in der Regionalliga", muss BSV-Trainer Philipp Kappenstein schmunzeln. 2008 und 2009 war der BSV jeweils mit einem Derby-Heimsieg gegen die BG Dorsten in die Saison gestartet. Nun geht es in der 2. Bundesliga gegen den Nachbarn aus Herten, der nur aufgrund der verweigerten Lizenzerteilung nicht in die ProA aufgestiegen ist. Für Aufsteiger Wulfen ist damit klar: Trotz Heimvorteil ist der BSV krasser Außenseiter zum Saisonstart.

Ob sich an den einzelnen Spieltagen noch etwas ändert, werden die nächsten Wochen zeigen. Nach aktuellem Stand der Dinge muss der BSV in den ersten drei Auswärtsspielen jeweils bis nach Berlin. "Wir bemühen uns aber noch darum, mit Stahnsdorf das Heimrecht zu tauschen, weil wir im Dezember Terminprobleme mit der Gesamtschulhalle haben", sagt BSV-Vorsitzender Christoph Winck. Die ersten drei Heimspiele gehen hingegen gegen alte Bekannte aus Nordrhein-Westfalen: Erst Herten, dann Leverkusen und Schwelm. Interessant für Fan-Reisen könnten die Auswärtsspiele in Braunschweig (23.10., Ende der Herbstferien), in Leipzig (4.12., 2. Advent) oder in Hamburg beim SC Rist Wedel (5.2.11.) sein.

Die vorläufigen Spiele:

25.9. BSV - Hertener Löwen, 2.10. Lok Bernau - BSV, 9.10. RSV Stahnsdorf - BSV, 16.10. BSV - Bayer Leverkusen, 23.10. Alba Berlin II - BSV, 30.10. BSV - Schwelmer Baskets, 6.11. Wolfenbüttel - BSV, 13.11. BSV - SC Rist Wedel Hamburg, 20.11. Braunschweig - Wulfen, 27.11. BSV - Rasta Vechta, 4.12. Leipzig - BSV, 11.12. Hertener Löwen - BSV, 17.12. (Fr.) BSV - Lok Bernau, 19.12. (So) oder 23.12. (Do) BSV - Stahnsdorf, 8.1. Leverkusen - BSV, 15.1. BSV - Alba Berlin II, 23.1. (So) Schwelm - BSV, 29.1. BSV - Wolfenbüttel, 5.2. SC Rist Wedel Hamburg - BSV, 12.2. BSV - Braunschweig, 19.2. Rasta Vechta - BSV,  26.2. BSV - Leipzig.   

Main Page Contacts Search