BSV Wulfen - SC Arminia Ochtrup 56:69

Im ersten Spiel der Saison 2014/2015 zeigte die 1. Damen in Ochtrup eine beachtliche Leistung. Mit nur 6 Spielerinnen angereist und der netten Hilfe von Saskia Mast, starteten die BSV Damen souverän ins Spiel (9. 10:12). Schon im ersten Viertel jedoch machte sich bemerkbar, dass es gegen die sehr großen Genger ein harter Kampf werden wird. Auch im zweiten Viertel standen die Gäste gut und verteidigten hart. Jedoch schafften sie es nicht sich durch eigene Treffer für die harte Arbeit zu belohnen. Wodurch sie bis zur Halbzeit bis auf 20:39 zurück lagen.
Die zweite Halbzeit startete ähnlich. Gute Verteidigung, schlechter Tag im Abschluss. Auch das Reboundverhältnis gegen die sehr großen Gäste schwankte immer weiter, was lediglich auf die kleine Spielerinnen Anzahl zurück zuführen ist.

Dennoch schafften die Mädels aus Wulfen das Spiel bis zum Ende hin offen zu gestalten und bis zum bitteren Ende zu kämpfen. Außerdem ist zu loben, dass von Viertel zu Viertel eine große Entwicklung zu beobachten war, wodurch das letzte Viertel auch mit 20:16 gewonnen wurde.

Es spielten: F. Suttrup, V. Schrudde (8), S. Schonebeck (21), A. Winck (15), S. Mast, V. Duve (12).

Main Page Contacts Search