BSV Wulfen - Westf. Kinderhaus 2. 57:42 (32:23)

Auch der Tabellenzweite aus Münster-Kinderhaus konnte den aktuellen Siegeszug der BSV-Damen und der Bezirksliga nicht stoppen. Das erneut von Erfolgscoach Simon Schrudde (17) betreute Team gewann am Freitagabend in der Wittenbrinkhalle zum dritten mal in Folge, diesmal mit 57:42 (32:23).

Zum ersten Mal in dieser Saison boten die Wulfenerinnen eine 12-Köpfigen Kader auf und setzten den Gast von Beginn an mit einer Zonenpresse unter Druck. Youngster Kim Unselt (14) traf zum Ende der ersten beiden Vierteln jeweils mit der Sirene aus der Distanz und war erneut beste Werferin. Der Erfolg war aber das Resultat eines tollen Teamspiels.
BSV:

Joelyn Zimny , Lena Bialuschewski (2), Kim Unselt (26/3), Lea Amerkamp,  Verena Schrudde (1), Katharina Schürmann (6), Sophie Schonebeck (17), Leandra Socha, Annika Winck (4), Joana Clark, Lisa Klinge und Vicky Duve (1).

1415 D1

Main Page Contacts Search