FC Nordkirchen – BSV Wulfen 57:67 (27:41)

Am letzten Spieltag der Bezirksliga landeten die Basketballerinnen des BSV Wulfen ein ganz wichtigen Auswärtssieg beim Verfolger in Nordkirchen. Der Sieg am Sonntag war nicht nur die erfolgreiche Revanche für die knappe Hinspielniederlage, sondern bescherte dem Team von Chris Brown auch Platz drei in der Endtabelle, hinter den starken Teams aus Telgte und Ochtrup.

In Nordkirchen startete Wulfen stark, führte nach zehn Minuten 25-12. Die stärkste FCN-Spielerin wurde mit einer „box-and-one“-Verteidigung an die Kette gelegt, Vicky Duve schaltete die Topscorerin aus. Nach der 41:27-Pausenführung kam Nordkirchen durch einen 8:0-Lauf auf 41:35 heran. Als Annika Winck in der 32. Minute mit dem 5. Foul ausschied, rückte das Team zusammen und kämpfte sich zum Erfolg.

Chris Brown wird die BSV-Damen auch in der kommenden Saison trainieren.

BSV: Denise Penders (2), Katharina Schürmann (3), Verena Schrudde (10), Sophie Schonebeck (8), Annika Winck (14), Kim Unselt (24/4), Victoria Duve (6)

Main Page Contacts Search