Landesliga: Eintracht Erle - Damen 1 70:60 (35:29)

Spannender als das Ergebnis vermuten lässt, lief es am Samstagabend in Erle ab. Auch wenn Erle sich einige Tabellenplätze höher befindet, konnten die Wulfener Damen, die ohne Coach anreisten, sehr gut mit den sehr aggressiv spielenden Erlerinnen mithalten und sich behaupten (21:23 nach 11 Min.). Obwohl die Gastgeber zur Halbzeit noch einmal davonzogen und in der 26. Minute 42:31 führten, blieben die Wulfenerinnen ihnen bis 2 Minuten vor dem Schlusspfiff immer mit einem Punkt Rückstand im Nacken.

Nach einer Erler Auszeit in der 38. Minute war jedoch nichts mehr wie vorher. Wulfen spielte keine Defense mehr, die Bälle flogen nacheinander durch das Wulfener Netz, Sieg für Erle.

Eine unnötige Niederlage, die man mit Coach, mehr Spieleinsatz und besseren Schiedsrichterentscheidungen durchaus hätte abwenden können.

Es spielten: Penders, Unselt, Schürmann, Schrudde, Schonebeck, Hülsbusch, Jungmann, Mast und Duve

Main Page Contacts Search