Der Neustart unserer Cheerleader war ein toller Erfolg! Für das Juniors-Team haben unsere beiden Trainerinnen Patricia Pohle und Jasmin Matthöfer bereits 30 Anmeldungen. Grund genug, dem Team einen Namen zu verpassen. Und den hat sich das Team natürlich selbst gegeben: BLACK INFINITY heißt die neueste Mannschaft beim BSV Wulfen. Und natürlich gehört zu einem neuen Namen auch ein passendes Logo: 

Logo BLACK INFINTY

 

Erste Planungen gehen nun nach den ersten erfolgreichen Trainingseinheiten Richtung einheitlicher Team-Wear und natürlich dem ersten Auftritt bei einem Heimspiel der Münsterland Baskets. Bis zum 19. März (letztes Meisterschaftsspiel 2015/2016) wird die Vorbereitung dahin natürlich knapp, doch die beiden Coaches sind optmistisch: "Die Mädchen haben bisher super mitgemacht. Sie lernen wirklich schnell und begeistern uns von Woche zu Woche!", so Patricia Pohle im Gespräch mit dem BSV-Vorstand.

Aber für die lizensierte Cheerleader-Trainerin Jasmin Matthöfer steht fest, dass ausser Auftritten bei den Basketballspielen unserer 1. Herrenmannschaft vor allen Dingen Auftritte bei Meisterschaften im Focus stehen werden: "Wir wollen natürlich an Meisterschaften teilnehmen. Darauf arbeiten wir jede Woche hin. Demnächst wollen wir auch Peewees sachte an das Cheerleading heranführen und die Gruppe der Seniors etablieren." Peewees sind Cheerleader von 6-12 Jahren, Seniors lernen ab 16 Jahren die Mischung aus Akrobatik, Tanz, Turnen und Anfeuern. Teilnehmen kann jeder, der Lust hat. Infos erteilen unsere beiden Trainerinnen Jasmin (0 15 73/73 48 786) und Patricia (02 09/98 89 20 61), gerne auch per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Main Page Contacts Search