Die mU18 von Burim konnte sich am Wochenende gegen die Gäste aus Duisburg durchsetzen und entschied die Partie mit 88:34 in der zweiten Halbzeit klar für sich. Auch die wU17 von Katha und Vicky konnte in Emsdetten glänzen und bezwang ihre Gegner ungefährdet.

Regionalliga: Citybasket Recklinghausen - oU11 93:17 (49:6)

Ohne den Hauch einer Chance kehrten die BSV-Mädchen am Wochenende vom Tabellenführer der Regionalliga zurück. „Recklinghausen ist kein Maßstab für uns, aber der Kampfgeist muss stimmen. Wir werden die Mädchen wieder aufbauen!“, so Coach Thomas Rademacher zur Partie.

Es spielten: Linnenkämper, Schulte, Böhne, Neumann, Maar, Hahn, Kuhlmann, Kötters und Potthast

NRW-Liga: BBV Köln-Nordwest - oU14/1

Da dem Team von Marsha und Denise am Wochenende nur vier spielfähige Kids zur Verfügung standen, wurde die Partie gegen den Rivalen vom Rhein abgesagt.

Regionalliga: TV Emsdetten - wU17 53:69 (23:37)

(17:20; 6:17: 12:12; 15:20)

Ein exzellentes Basketballspiel zeigte die wU17 am Sonntagmittag in Emsdetten. Das Hinspiel war mit einem Punkt Differenz knapp an die Gegner gegangen.

Doch daraus hatten die Schützlinge von Katha und Vicky gelernt, starteten hoch motiviert ins Spiel und ließen nichts anbrennen.

Unter dem Korb machte sich das Fehlen der leistungsstärksten Emsdettener Centerin bemerkbar: Luisa Schulte-Huxel kam durch passende Post-Ups und sichere Pässe ihrer Kolleginnen zu einfachen Punkten aus der Zone.

Auch der Rest des Teams überzeuge offensiv wie defensiv. Die Zonen-Verteidigung erwies sich als hilfreich gegen einen Gegner, der sowohl im Zug zum Korb als auch im Wurf von außen seine Stärken zeigte.

Besonders hervorzuheben ist die perfekte Reboundarbeit der Mädels, über die sogar die gegnerischen Fans nicht schlecht staunten. Nahezu jeden Rebound erkämpften sich die Wulfenerinnen, ganz vorne dabei Johanna Brosthaus mit einer äußerst kämpferischen Einstellung.

Großes Lob verdiente sich auch Lena Hemmen, die nach anfänglichem Respekt vor dem Gegner hart durchgriff, aggressiv verteidigte und für den BSV punkten konnte.

Es kämpften: M. Haddick (2), A. Siekierka, K. Vadder (1), L. Hemmen (2), L. Holtrichter, J. Brosthaus (4), K. Unselt (25), L. Schulte-Huxel (35) und A. Lübbers

Regionalliga: mU18 - SG Duisburg-West 88:34 (27:22)

(17:12; 10:10; 34:4; 27:8)

mU18 gewinnt, durch eine starke zweite Halbzeit souverän gegen SG Duisburg West 

Durch eine starke zweite Halbzeit konnte die mU18 sich am Wochenende gegen die Gäste aus Duisburg durchsetzen. Wegen der Wulfener Firmung war das Team am Samstag personell sehr dünn besetzt. Nur 5 Spieler plus Alex Winck, der aber erst zu zweiten Halbzeit dazustieß, standen Coach Burim Gashi zu Verfügung.

Ziel war es zunächst, bis zu Halbzeit nicht im Rückstand zu gelangen und sich keine unnötige Fouls einzufangen. Dies klappte auch! Nur ein Spieler war mit 3 Fouls belastet und es wurde sich die Halbzeitführung (27:22) erarbeitet.

Genau zu Halbzeitpfiff tauchte der 6. Spieler Alex Winck auf, der die Halbzeitpause für das Aufwärmtraining nutzte.

Angeführt von Alex Winck, der die Mannschaftskameraden mit seiner Spielweise pushte, konnte das Team die Spielintensität erhöhen und mit einer super Teamleistung in der Verteidigung und schnellen Angriffen zu leichten Punkten kommen. Ein Lauf von 26:0 im 3. Viertel (34:4) bei nur 4 zugelassen Punkten war mehr als eine gute Leistung!

Aber die Jungs hatten noch nicht genug, und so wurde im letzten Viertel das Tempo beibehalten, sodass es mit 27:8 an die Wulfener ging. Alex Winck machte den Unterschied und so kamen die anderen zu leichten Punkten in der Offensive. Neben Alex Winck, der dem Team in Halbzeit Nummer zwei wichtige Impulse lieferte, machten Rouven Bosnjak, Marvin Schregel und Nils Kemper ebenfalls ein gutes Spiel und konnten durch gute Aktionen in der Offensive glänzen.

Es spielten: A. Winck (2), M. Schregel (20), R. Bosnjak (18), N. Kemper (26), Y. Löbbing (9) und S. Lohrmann (13)

Weitere Ergebnisse ohne Spielbericht:

Regionalliga: Marler BC - oU12 59:48

Kreisliga: oU14/2 - FC Schalke 04/2 20:0 (abgesagt)

Regionalliga: TSVE Bielefeld - mU16 92:45

Main Page Contacts Search