Auch am vergangenen Wochenende bestritten die Wulfener Teams einige spannende Partien. Für die U10 und die U13 bedeutete das: Derbytime! Die U13 konnte das Spiel für sich entscheiden und ging verdient als Sieger vom Platz.

Regionalliga: oU10 - BG Dorsten 38:70 (4:20; 16:16; 5:16; 13:18)

Am letzten Samstag empfing die U10 des BSV die Gäste aus Dorsten. In diesem immer grünen Derby hatten die Kinder der BG die Nase vorn. Dennoch haben sich die BSV Jungs sehr gut verkauft und sich nie aufgegeben. Der entscheidende Unterschied zwischen beiden Teams lag an diesem Tag daran, dass die Gäste ihre Korbleger unter Bedrängnis sicher verwandelten, die BSVler hingegen leider nicht. Es wurden außerdem viele leichte Punkte liegen gelassen, die das Ergebnis freundlicher gestaltet hätten.  So ging das 1. Viertel deutlich an die Mannschaft aus Dorsten (4:20). Im folgendem Abschnitt konzentrierten sich die Kinder besonders und zeigte viele gelungene Spielzüge, die zu erfolgreichen Körben führten. Dieses Viertel endete mit einem zufriedenstellenden 16:16. 

Nach der Pause übernahmen wieder die Gäste das Kommando und man verlor das 3. Viertel mit 5: 16. Auch in diesem Abschnitt vergab man einige leichte Korbleger. Das letzte Viertel gestaltete der BSV-Nachwuchs wieder ausgeglichener mit 13:16, am Schluss reichte es jedoch nicht für den Sieg.

Trotz der deutlichen Derbyniederlage ist Trainer Florian König sehr zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge: „Die Kids haben gut gespielt. Das war insgesamt eine gelungene Vorstellung und es ist ein deutlicher Aufwärtstrend in der Mannschaft zu erkennen.“

Es spielten: Sam Holtrichter, Nino Covelli, Matti Schonebeck, Mika Schonebeck, Theo Bösing, Max Klatt und Jakob Brosthaus

Regionalliga: wU11 - BG Dorsten 75:31 (31:16)

Eine sehr klare Angelegenheit war das U11-Lokalderby am vergangenen Samstag in der Wittenbrinkhalle. Schnell führte der BSV mit 10:0 (5.), dann kamen die Gäste besser ins Spiel und bis zur 26. Minute änderte sich der Spielstand nur unwesentlich (43:29). Dann musste ein Dorstener Spieler mit 5 Fouls den Rest der Partie von der Bank aus beobachten, wodurch das Spiel der Gäste zusammenbrach. Der BSV verstärkte geistesgegenwärtig den Druck auf den Aufbau und kam so zu einfachen Punkten.

Es spielten: Linnenkämper, Kowohl, Stallmann, Böhne, Neumann, Maar, Koch und Covelli (Maike Schulte wird dem Team erst im Januar wieder zur Verfügung stehen.)

Regionalliga: wU13 - TVE Dortmund Barop 37:41 (13:26)

Eine sehr schlechte Phase von der 5. Bis zur 16. Minute war ausschlaggebend für die Knappe Niederlage der U13 am vergangenen Sonntag. Nach fünf Minuten hatte das Team eigentlich mit einem 6:0-Run den Grundstein für einen tollen Sieg gelegt, nach 16 Minuten stand es jedoch 8:25 für die Gäste. In Halbzeit Nummer zwei konnte der BSV durch gute Spielzüge Punkt für Punkt aufholen. Die zweite Hälfte ging so auch mit 24:15 an die Gastgeber. Zum schlussendlichen Sieg fehlte dann aber das notwendige Quäntchen Glück.

Es spielten: Omar, Hussein, Winkelmann, Covelli, Zahlmann, Sahlmann, Hahn, Kuhlmann, Kötters, Wölte und Potthast

Regionalliga: RE Baskets Schwelm - oU14 62:124 (28:67)

Punktefestival in Schwelm

Einen überlegenen Auswärtssieg feierte die Wulfener U14 am 3. Advent in Schwelm. Sechs von sieben Spielern punkteten zweistellig, erstmals gelang dies Leon Potthast. Das Heimteam war nur mit sechs Spielern angetreten und die Mannschaft des BSV Wulfen war in allen Belangen überlegen. Bei hohem Spieltempo kämpften beide Teams bis zum Ende. Ein Sonderlob verdiente sich Jule Groll, die mit 40 Punkten nicht nur Topscorerin wurde, sondern auch gut verteidigte. Das gesamte Team spielte zahlreiche Assists und zeigte gutes Zusammenspiel.

Es spielten: Liz Unselt (26), Leon Potthast (11), Jule Groll (40), Felix Landwehr (24), Julius Koch (2), Marc Tillmann (11) und Lana Spießbach (10)

Weitere Ergebnisse ohne Spielbericht:

Regionalliga: BC Soest - oU12 (Schiedsrichter fehlten, Wiederholungstermin wird angesetzt)

Regionalliga: wU15 - TVE Dortmund Barop 65:36

Regionalliga: mU16 - Citybasket Recklinghausen 53:102

Regionalliga: wU17 - Sterkrade 69ers 58:41

Regionalliga: Herner TC - mU18 62:52

 

Main Page Contacts Search