SC Westfalia KinderhausUnsere Herren haben die 2. Pokalrunde erfolgreich bestritten: Mit 80:66 (38:36) haben sich die Wölfe am Freitagabend beim SC Westfalia Kinderhaus (Landesliga) durchgesetzt. Nach misslungenem Start (17:27), drehten Kreshnik Gashi & Co im zweiten und dritten Viertel die Partie, bauten den Vorsprung aus und konnten es sich somit leisten, im Schlussviertel wieder etwas weniger zu punkten, als die Gastgeber. Für uns am Ball waren: Patrik Paschke (7/1), Felix Brinkschulte (4), Marcel Gorontzi (17/2), Kreshnik Gashi (22/4), Jannik Korte, Felix Riedel, Thorben Vadder (18) und Jonas Kleinert (12).

Main Page Contacts Search