Die BSV-Eigengewächse Clara Brosthaus und Marie Holtrichter sind am Wochenende im Rahmen des Final-Four-Turniers in München für weibliche U16-Mannschaften Deutscher Vizemeister mit Citybasket Recklinghausen geworden!

 Deutsche Vizemeisterinnen: Clara Brosthaus (links) und Marie Holtrichter (rechts).
Deutsche Vizemeisterinnen: Clara Brosthaus (links) und Marie Holtrichter (rechts).

Am Samstag zog das Vest-Team mit einem 49:30-Sieg gegen die DJK Don Bosco Bamberg ins Finale ein, ehe es im Endspiel am Sonntag unter den Augen des Bundestrainers eine 44:59-Niederlagen gegen den TS Jahn München gab. Die Finalniederlage war gleichzeitig die erste und einzige Niederlage in der Saison 2017/2018. Nach einigen Tränen der Enttäuschung überwiegt aber der Stolz, Teil der zweitbesten U16-Mannschaft Deutschlands zu sein. Clara und Marie spielen seit 2016 für unseren Nachbarn aus Recklinghausen, nachdem sie bis dahin alle Jugendmannschaften des BSV Wulfen durchlaufen hatten. Im Vorjahr gewannen sie Bronze mit der weiblichen U15 von Citybasket, jetzt also Silber. Weiter so!

Herzlichen Glückwunsch Citybasket Recklinghausen und herzlichen Glückwunsch Clara und Marie zur Deutschen Vizemeisterschaft!

Main Page Contacts Search