Die mU18 von Simon Schrudde konnte am Sonntagmittag konstant mit dem Gegner aus Uerdingen mithalten. Eine starke Leistung, die am Ende leider nicht mit einem Sieg belohnt wurde. 

Oberliga: oU10 – FC Schalke 04 17:53

Am vergangenen Sonntag spielte die U10 gegen den Tabellenvorletzten aus Schalke, der bis dahin in der laufenden Saison ebenfalls noch ohne Sieg war. Der Wunsch, die ersten zwei Punkte zu holen, blieb für das Team jedoch leider unerfüllt. „Wir werden weiter hart trainieren und hoffen, dass wir zur Rückrunde mehr Erfolg haben“, so die beiden Coaches Bryant Allen und Joana Clark. 

Es spielten: Lena Arnold, Sophia Covelli, Amina Arnold, Leo Schonebeck, Johannes Wölte, Jonas Feldmann, Sarah Feldmann, Julian Tüshaus, Paul Huxel, Olivia Kraus und Tim Kemper.

Oberliga: oU12 – TV Germania Kaiserau 56:58

Ein sehr spannendes und ausgeglichenes Spiel absolvierte die offene U12 am Samstagmittag. Beide Mannschaften haben gut in das Spiel gefunden und konnten schon in der Anfangszeit ihr Können beweisen (12:15). Ähnlich wie das erste Viertel verlief auch das zweite. Dieses Viertel gewannen die Wulfener allerdings mit 7 Punkten, was aus Trainersicht wirklich sehr verdient war und auch so hätte weitergehen können. Nach der Halbzeitpause legte Kaiserau allerdings einen Gang zu und startete mit einem 14:0-Run. Sehr ärgerlich, denn das kostete den BSV Kraft und Zeit. Doch Wulfen kämpfte sich wieder heran, konnte aber nicht das abrufen, was in der ersten Halbzeit gezeigt wurde. Somit ging das dritte Viertel mit 15:26 an Kaiserau. Das letzte Viertel hat die Mannschaft wirklich gut hinbekommen und gewann dies mit 5 Punkten (10:5). „Leider haben wir im dritten Viertel nicht das abgerufen was wir können, was uns den Sieg gekostet hat. Aber daran wollen wir gar nicht denken, denn was die Kids an diesem Mittag gezeigt haben, war ein wirklich toll anzusehendes Basketballspiel. Das erste Mal in dieser Saison haben sie als Team zusammen gezeigt, was eigentlich in ihnen steckt und was sie alles erreichen können. So hätte der Tabellenzweite auch mal geschlagen werden können“, lobt das Trainerteam Zöllner/König.

Es spielten: Katharina Heidermann, Sam Holtrichter, Philip Wolthaus, Matti Schonebeck, Henning Maurus, Nickita Kasch, Mika Schonebeck, Theo Bösing, Maike Maurus und Jonas Bösing.

Oberliga: mU18 – SC Bayer Uerdingen 84:89

Für ein sehr gutes Spiel belohnten sich die Jungs der U18 am Sonntag leider nicht. Trotz drei Ausfällen konnte der Gastgeber gut mit dem größenmäßig überdurchschnittlichen Gegner mithalten. Coach Simon Schrudde ist trotz der ärgerlichen Niederlage sehr zufrieden: „Ich bin sehr stolz auf die Leistung meines Teams. Darauf können wir aufbauen und im Rückspiel werden wir definitiv bereit sein.“

Es spielten: Marc Tillmann, Malte Klatt, Ole Wegener, Tom Clark, Jan Phillip Graff, Fabian Zahlmann, Bein Giesen und Oliver Menges.

Weitere Ergebnisse ohne Spielbericht:
Oberliga: Paderborn Baskets II – oU14 20:0 (nicht angetreten)
Oberliga: Hertener Löwen – wU14 65:41
Oberliga: wU16 – ASC 09 Dortmund 44:63
Oberliga: wU18 – FC Schalke 04 20:0
Main Page Contacts Search