TSV Hagen 1860 - BSV Wulfen 84:75 (41:40)

Am Sonntagabend trat das Team des BSV Wulfen beim Tabellenführer TSV Hagen 1860 an. Trotz einer Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche und dosierter Kurzeinsätze von Rekonvaleszent Connell Crossland verlor das Team mit 75:84. Die Trefferquote innerhalb der Zone und Abstimmungsprobleme waren die Hauptgründe für die Niederlage.

BSV: Paschke (12/2 Dreier), Brinkschulte (2), Gorontzi (8), Crossland (11/1), Gashi (13/3), Korte, Riedel (2), Vadder (10), van Buer (9), Kleinert (8). TSV: Scheller (17/3), Brück (6), Breu (8), Howad, Fidalek, Dukatz (7/1), Babic (13), Schäfer (3), Rose (21), Overhoff (6/2), Kultas (3). Schiedsrichter: Said Okka (Sprockhövel), Michael Lepak (Düsseldorf).

Main Page Contacts Search