Die mU16 sowie die mU18 konnten am vergangenen Wochenende auswärts siegen, während die wU18 die Top 2 der Regionalliga knapp verpasste.

Landesliga: Gütersloher TV – oU14 87:26

Die Begegnung zwischen unserer oU14 und dem Gütersloher TV musste angebrochen werden, da BSV-Spieler Marc Tillmann sich eine schwere Verletzung zuzog. Wir wünschen Marc gute Besserung!

Landesliga: Gütersloher TV – mU16 43:113 (27:52)

Das einzig Negative, was Coach Simon Schrudde zu dieser Partie zu berichten hatte, war die schlechte Punkteausbeute unter dem Korb sowie ein relativ schwaches erstes Viertel. Mit nur sechs Spielern reisten die Wulfener in Gütersloh an und überzeugten während der gesamten Spieldauer mit einer konstanten Defense sowie daraus resultierenden einfachen Punkten. Ein Sonderlob des Trainers verdiente sich Oliver Menges, der unter dem Korb hart arbeitete und sich so viele Chancen erkämpfen konnte. Alles in allem war dies ein verdienter, aber gleichzeitig auch sehr wichtiger Sieg für die U18, um Anschluss an den Platz 3 der Landesliga zu halten. 

Es spielten: Ben Giesen, Jan Graff, Leon Potthast, Oliver Menges, Max Strauß und Fabian Lenke.

Oberliga: mU18 – Hertener Löwen 79:63 (35:31)

Die mU18 konnte die Löwen am Wochenende zumindest in der ersten Halbzeit souverän zurückhalten. Doch nach der Pause fielen mehrere Dreier des Gegners, die durch die Wulfener Defense nicht zu stoppen waren. Der Vorsprung, den sich die Gäste so erarbeitet hatten, war nicht mehr aufzuholen. Trotzdem zeigten sich alle Wölfe motiviert und mit tollen Aktionen auf dem Feld. 

Es spielten: Leupers, Holtrichter, Schmidt, Holewa, Klatt, Clark, Zahlmann, Landwehr, Knicza, Albers und Vadder .

Regionalliga: TuS Zülpich – wU18 68:58 (38:26)

In einem Spiel mit vielen Fehlern verlor die wU18 am Wochenende in Zülpich. Immer wieder zeigte das Team gute Aktionen, doch machte sich selbst mit zahlreichen falschen Entscheidungen, Turnovern und defizitärer Reboundarbeit vieles zunichte. Dennoch schließt das Team die Regionalligagruppe auf dem dritten Platz ab. 

Es spielten: Lana Spießbach (3), Kim Unselt (25), Jule Groll (10), Sydney Ivezic (15), Luisa Schulte-Huxel (1) und Johanna Brosthaus (4).

Weitere Ergebnisse ohne Spielbericht:
Oberliga: oU12 – FC Schalke 04 2 101:38
Oberliga: wU14 – Hertener Löwen 61:52
Regionalliga: NB Oberhausen – wU16 94:49
Main Page Contacts Search