Am 24. Mai findet zum dritten Mal die Cheerleader Meisterschaft, das germancheermasters in der Lipperlandhalle in Lemgo statt. Mehr als 100 Teams und 1.000 Cheerleader sind der Einladung zu dieser offenen Meisterschaft nach Lemgo gefolgt. Auch dabei sind die Wulfen Dynamite, die Cheerleader des BSV Wulfen. Die 17 Mädchen fahren in Begleitung ihrer Trainerin Susanne Badziong und den Betreuern Thomas Kramer und Conny Mrozek am Samstag nach Lemgo. Viele Eltern haben sich als Zuschauer angemeldet und werden die Mädchen ab 14 Uhr anfeuern.

0809_cheerleader_1_web
Die Wulfen Dynamites freuen sich auf ihre Premiere in Lemgo 
Auch dieses Jahr wird damit ein neuer Rekord an Startern und Teilnehmern aufgestellt und zeigt wieder einmal mehr, dass Cheerleading in Deutschland bei Jungendlichen immer beliebter wird. Nicht nur aus der Region, sondern aus ganz Deutschland kommen die Teams an diesem Wochenende nach Lemgo. Somit hat sich dieser Event im dritten Jahr seines Bestehens zu einer der größten nationalen Meisterschaften, die in Deutschland stattfinden, entwickelt. In insgesamt 10 verschiedenen Kategorien cheeren die Teams um den Titel des germancheermasters 2008 und den damit verbunden Preisgeldern und dem Wanderpokal.

Neben dem Wettkampf bietet eine große Meisterschaft auch allen Teams und Fans die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen, neueste Trends kennenzulernen und Kontakte aufzubauen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem germancheermasters einen für die Teams attraktiven Event in Deutschland etablieren konnten, so Holger Schmidt von der CCA CentralCheerleadingAgency, die diese Meisterschaft veranstalten. Dass wir auf dem richtigen Weg sind, zeigt uns die stetig wachsende Zahl an Teilnehmern, so Schmidt weiter.

Dass Cheerleading weit mehr als nur Tanzen ist, zeigt die aktuelle Entwicklung der Sportart in den USA. Die Aufführungen bei den Top-Teams zeigen Turnsport der Extraklasse, kombiniert mit schnellen Tänzen und atemberaubenden Stunts. In Deutschland braucht es noch einige Zeit bis man dieses Level erreichen wird, aber auch hier erfreut sich der Sport immer größerer Beliebtheit. Cheerleading ist ein ausgesprochener Teamsport, bei dem es neben den sportlichen Elementen vor allem auf soziale Fähigkeiten wie Vertrauen und einem partnerschaftlichen Miteinander ankommt.

Alle Fans und die es vielleicht werden wollen sind am 24. Mai, ab 14.00 Uhr eingeladen in die Lipperlandhalle zu kommen und sich von den Darbietungen der Teams und der vielseitigen Sportart Cheerleading faszinieren zu lassen.

0809_cheerleader_2_web
Tickets gibt es im Vorverkauf oder an der Tageskasse. Weitere Informationen zu den
Teilnehmern, Vorverkaufsstellen und Ticketpreisen finden sich hier. 

Main Page Contacts Search