Eine tolle Performance legten die Cheerleader des BSV Wulfen bei ihrer ersten Meisterschaftsteilnahme am Samstag in Lemgo hin. Doch trotz der wirklich starken Leistung reichte es für "Wulfen Dynamite" bei den Germancheermasters "nur" zu einem 9. Platz unter den neun Teilnehmerteams ihrer Kategorie. Dennoch waren die Schützlinge von Susanne Badziong und die mitgereisten Eltern hochzufrieden mit dem Auftritt in der Lipperlandhalle. Über 1000 Cheerleader aus ganz Deutschland waren in Lemgo vertreten.

Es war die 1. Meisterschaft für die Cheerleader, jedoch haben sie sich tapfer geschlagen. In Lemgo waren viele Profiteams vertreten, die Konkurrenz war stark. Trotzdem haben unsere Mädchen alles gegeben und einen super Auftritt hingelegt.  Die jungen Wulfenerinnen können nach ihrem Auftritt in Lemgo optimistisch in die Zukunft schauen. "Wulfen Dynamite" freut sich bereits auf die nächsten Auftritte, spätestens beim Regionalliga-Derby BSV gegen BG am 6. September. Dank gilt den beiden Wulfener Autohäusern Muttschall und Borgmann, die jeweils einen 9-Sitzer zur Verfügung stellten, mit denen die Cheerleader nach Lemgo anreisten.

0809_cheerl_lemgo
Mutig stellte sich "Wulfen Dynamite" der nationalen Konkurrenz 
Main Page Contacts Search